Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

ATKUELLES ZUM PROJEKT

«MULEGNS RETTEN»

Die Weisse Villa ist gewandert

Das Haus des Emigranten und Zuckerbäckers Jean Jegher aus Mulegns ist im vergange­nen August auf Wanderung gegangen und hat der drin­genden Strassenkorrektion Platz gemacht. Der Verschub ist gelungen: Die wunderbaren Kellergewölbe sind unversehrt angekommen, ebenfalls der alte Backofen.

Der Löwe braucht Hilfe

Das wunderbare Post Hotel Löwe hat einen grossen Sommer bestanden. Viele Gäste haben die Ausstellung «Schatzkammer Löwe» besucht und im frisch hergerichteten Restaurant getafelt. Nun hat das ehrwürdige Haus die Tore wieder geschlossen. Der Grund ist erfreulich: Origen beginnt mit der Sanierung des historischen Saalbaus. Der von Nikolaus Hartmann erbaute Trakt erhält ein neues Dach und neue Fassaden. Wenn Sie uns ein wenig unter die Arme greifen, können wir bereits im Frühjahr auch den Altbau einer sanften Aussenrenovation unterziehen (zu den Förderoptionen). Tausend Dank!

 

 

ORIGEN FESTIVAL CULTURAL

HERBSTPROGRAMM 2020

Ein Werk voller Trost und Hoffnung

Eigentlich hätte Johannes Brahms' «Ein deutsches Requiem» in der berühmten Londoner Fassung für Chor und vierhändig gespieltes Klavier bereits im vergangenen März im Julierturm erklingen sollen. Nun nehmen wir einen beherzten zweiten Anlauf und führen das Werk Anfang November in der Stadthalle Chur auf.

Genügend Platz in der Stadthalle

Die Churer Stadthalle ist ein riesiger Raum, der maximale Abstände für den Auftritt eines Chores und eine sichere Platzierung des Publikums erlaubt. Der Abstand von den Sängern zum Publikum beträgt rund 7 m, die Sitzplätze werden im Schachbrettmuster angeordnet, ein grösszügiger Abstand zwischen den Reihen wird eingehalten. Auch die Sänger werden mit einem Abstand von 1.5 m zueinander auftreten. Es gilt zudem eine generelle Maskenpflicht.

 

Hier finden Sie weitere Details zu den Vorführungen. Hier gelangen Sie direkt zum Online-Reservationssystem.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Giovanni Netzer, Intendant

 

 

© Fotocredit Benjamin Hofer | Medienorientierung vom 15.10.2020