Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

ALEJANDRO MARCO-BUHRMESTER

 

begann 1984 sein Gesangsstudium am Konservatorium für Musik und Theater Bern. 1987 wechselte er an das Opernstudio der Musik-Akademie in Basel und erhielt gleichzeitig sein erstes Engagement am Stadttheater Biel. Es folgten Festengagements am Aalto-Theater Essen, am Theater Dortmund und im Ensemble der Komischen Oper Berlin. Seit 1999 ist Marco-Buhrmester freischaffend. Nach seinem Bayreuth-Debüt 2001 als Konrad Nachtigall in Die Meistersinger von Nürnberg wurde er wiederholt zu den Wagner-Festspielen eingeladen und sang dort auch Amfortas (Parsifal) in der Produktion von Schlingensief / Boulez. Neben dem Wagnerfach, das ihn u.a. an die Opernhäuser von Frankfurt am Main, Köln, Madrid, Amsterdam, Paris und Tokyo führte, widmet er sich auch dem italienischen und französischen Repertoire. Ebenso pflegt Marco-Buhrmester das Konzertrepertoire.

www.marco-buhrmester.de/

 

zurück