Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

ORIGENAL

 

Die Reihe «Origenal» erscheint unregelmässig und dokumentiert herausragende Projekte der Kulturinstitution Origen (Riom/Graubünden).

Den Anfang machte das Projekt «La Regina da Saba», ein Fotoband über die Produktion der «Königin von Saba» auf dem Julierpass, die 2010 uraufgeführt wurde. Der Nachfolgeband «Diari d’Origen» erschien 2012 und portraitierte das Ausnahmejahr zum Thema «Babylon» - eng verwoben mit dem Bergdorf Riom. Der dritte Band «Murmarera», dokumentiert die Aufführung des Freilichttheaters «Noah» auf dem Staudamm bei Marmorera im Jahr 2012 sowie den Wandel der Natur in binnen eines Jahres. Der vierte Band, «König im Schnee», dokumentiert die Aufführungen des gleichnamigen Freilichttheaters im Oberengadin. Der fünfte Band «Riom Paris» dokumentiert die Geschichte der bemerkenswerten Riomer Emigrantenfamilie Carisch und der sechste Band «Souvenirs» erzählt eindrücklich aus zwölf Jahren Origen. Im Oktober 2019 erschien der siebte Band «La Tor Cotschna», der die grossen Jahreszeiten zeigt, welche am Theaterturm auf dem Julierpass vorbeiziehen. Basil Vollenweider erzählt im achten Band «Post Hotel Löwe» von der reichen Geschichte in Mulegns und dem prestigeträchtigen Hotel. 

 

 

POST HOTEL LÖWE

LA TOR COTSCHNA

SOUVENIRS

RIOM PARIS

LA REGINA DA SABA

DIARI D'ORIGEN

MURMARERA

KÖNIG IM SCHNEE

 

Alle Bücher der Origenal Serie können über das Origen Produktionsbüro bestellt werden:

Tel. +41 (0)81 637 16 81

info(at)origen.ch