Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

Das Origen Festival 2014

 

Origens «Karlsjahr» geht neue Wege, die mit herkömm­lichen Jubiläumsveranstaltungen wenig gemein haben. Wer des Kai­sers tausendfach entstandene Portraits in der Kunstgeschichte betrachtet, stellt fest: Jede Zeit hat ihren Karl. Jede Epoche drückt der legendären Figur ihren eigenen Stempel, ihre zeitbezogene Interpretation auf.

 

Wir tun dies im 21. Jahrhundert und zeichnen Karl als brutalen Schlachtengänger und be-

sorgten Familienvater, als bizarren Badekönig und eifrigen Kulturreformer, als heiligge-

sprochenen Ehebrecher und mythische Herrscherfigur, bei deren Tod sich die Sonne verfinstert und Brücken einstürzen. Es geht darum, den Menschen Karl zu finden, ihn für die Bühne neu zu erfinden, frisch und unorthodox, wie es die Legen­de seit jeher tut, immer auf der Suche nach dem «wahren Kern», der in der Suche liegt.

 

Complet

König im Schnee

Elefant

Paradiso

Amsterdam

Hamburg

Vienna

Laudes e Complet

Kaiser im Bad

Weisse Schlange

David

Schlachten

Portrait

Trilogia

Weihnachtskonzerte

 

 

zurück