Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

OPER ÜBER KARLS KAISERKRÖNUNG ZU ROM

Am Weihnachtstag des Jahres 800 krönt Papst Leo III. den fränkischen König Karl zum Römischen Kaiser. Das Volk akklamiert, der Papst huldigt, Konstantinopels Kaiserin Irene ist empört. Karl ist auf dem Höhepunkt der Macht angelangt – so wie einst König David, der der Herrschaft König Sauls ein gewaltsames Ende setzte. Origen inszeniert die legendäre Kaiserkrönung als prachtvolle Opern-Collage im temporären Theatertempel. Mit gregorianischem Gesang, Musik von Carlo Gesualdo und neuen Arien von Edward Rushton, interpretiert von Origens Vokalensemble unter der Leitung von Clau Scherrer.

 

AUFFÜHRUNGSDATEN

19. | 20. | 26. | 27. Juni | 3. | 4. | 10. | 11. | 17. | 18. | 24. | 25. | 31. Juli
7. August | jeweils um 20.45 Uhr
1. August | um 16.00 Uhr

 

FÜHRUNGEN «OPUS SACRUM»

An allen Aufführungstagen (ausser 1. August) findet um 16.15 Uhr eine Sonderführung durch die Ausstellung im Kloster Müstair statt. Für Gäste der Oper DAVID beträgt der Eintrittpreis CHF 10.- anstatt 12.-.

 

EINTRITTSPREISE

CHF 90.- | 75.-