Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

DINO LÜTHY

 

absolvierte sein Bachelorstudium in Basel bei Prof. Gerd Türk und studiert zur Zeit an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf bei Prof. Ludwig Grabmeier.

Er tritt im In- und Ausland in Konzerten und freien Opernprojekten als Solist in Erscheinung. In Konzerten sang er unter anderem Bachs “Matthäuspassion” (Arien),  Kantaten von Janáček, Bruckners “f-moll Messe” und Janaceks „Stabat Mater“.

In einer Hochschulproduktion war er in Kurt Weills “Street Scene”(Sam Kaplan) zu sehen und zu hören.

In diesem Jahr verkörperte er die Rolle des Ferrando in Mozarts “Cosi fan tutte” in Montepulciano und an den Händelfestspielen in Halle diejenige des Silvio in der szenischen Version von Händels “Acis und Galatea”.

 

zurück