Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

FÖRDEROPTIONEN

 

Die Rettung von Mulegns ist das grösste Projekt, das Origen je initiiert hat. Wir brauchen Freunde, Ratgeber, Helfer und Weggefährten, die uns unterstützen. Die folgende Liste führt mehrere Förderoptionen auf. Bitte teilen Sie uns unter info(at)origen.ch mit, mit welcher Fördermöglichkeit Sie uns unterstützen möchten.

EINE PARZELLE STIFTEN

Sie können einen oder mehrere Quadratmeter der Parzellen stiften, auf denen sich das Post Hotel Löwe und die Weisse Villa befinden. Ein Quadratmeter kostet CHF 500.–. Die Nummern der Parzellen reichen von Nr. 1 bis Nr. 2509. Bitte teilen Sie uns mit, welche Nummern Sie reservieren möchten.

PATE ODER PATIN FÜR MULEGNS WERDEN

Sie können die Entwicklung von Mulegns als Pate oder Patin nachhaltig unterstützen. Eine Jahres-Patenschaft kostet:

CHF 8'000.– Einzelperson

CHF 10'000.– Ehepaar

CHF 15'000.– juristische Person

 

Sie können ausserdem wählen, ob Sie eine Patenschaft für ein, drei oder sieben Jahre übernehmen möchten. Bitte schreiben Sie uns, mit welcher Form der Patenschaft Sie uns unterstützen wollen.

 

 

DIE RESTAURIERUNG DES HISTORISCHEN MOBILIARS IM POST HOTEL LÖWE UNTERSTÜTZEN

Die historischen Möbel werden restauriert und neu bezogen. Martin Leuthold hat eine ganze Reihe von wunderbaren Stoffen kreiert, die an die Pracht der Belle Époque anknüpfen. Die Restaurierung eines Sitzstuhls aus dem Speisesaal kostet CHF 300.–;

die Restaurierung eines gepolsterten Lehnstuhls CHF 2'000.–;

die Restaurierung eines historischen Sessels CHF 6'000.–;

die Restaurierung eines historischen Sofas CHF 12'000.–.

DIE RENOVATION EINES HOTEL-ZIMMERS IM POST HOTEL LÖWE STIFTEN

Die Gästezimmer müssen saniert und behutsam neu gestaltet werden. Die Zimmergrössen sind historisch inspiriert.

Die Restaurierung eines Kutscherzimmers kostet CHF 22'000.–; die des Helsinki-Zimmers CHF 35'000.–. Die Odessa- und die Florentiner-Suite kosten je CHF 45'000.–; für die St. Petersburger-Suite brauchen wir CHF 50'000.–.

EIN FENSTER STIFTEN

Auch die Weisse Villa braucht neue Fassaden. Stiften Sie eines der 56 Fenster des herrschaftlichen Hauses à CHF 2'000.– oder eine der zwei Türen à CHF 10'000.–. Bitte teilen Sie uns mit, welche Fensternummer bzw. welche Tür wir für Sie reservieren dürfen.

 

 

EIN LEGAT VERMACHEN

Origens Engagement für Mulegns soll die Zukunft des Dorfes prägen und neue Perspektiven für kommende Generationen eröffnen. Ein Legat schafft ein solides Fundament für eine nachhaltige, modellhafte Entwicklungsarbeit. Bitte schreiben Sie uns, falls Sie ein Legat stiften wollen. 

EIN STÜCK MULEGNS MIT NACH HAUSE NEHMEN

Erwerben Sie im «Atelier Pôss» in Riom ein Foulard oder ein Einstecktuch der Sonderkollektion «Mulegns Retten». SIE hüllt sich so in ein Stück Mulegnser Geschichte, während ER das passende Pochette in der Brusttasche trägt. 

EINEN EINMALIGEN BEITRAG LEISTEN

Sie können uns natürlich auch mit einem einmaligen Beitrag fördern. Wir freuen uns über jede Hilfe – sei es ein kleiner oder ein grosser Beitrag.

ALS VOLUNTARI HELFEN

Sie können uns auch als Voluntari unterstützen. In und um Mulegns stehen viele Arbeiten an! Bitte schreiben Sie uns unter untenstehender Adresse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +41 (81) 637 16 81 oder per Mail.

BANKVERBINDUNG

Nova Fundaziun Origen

CH-7463 Riom 

 

Graubündner Kantonalbank

CH-7002 Chur

Kennwort "Mulegns"

IBAN: CH73 0077 4010 1019 3940 1

SWIFT-Code/BIC: GRKBCH2270A