Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

GENESIS

Der französische Choreograph Sébastien Bertaud und die Solisten der Pariser Oper beschäftigen sich mit dem biblischen Schöpfungsmythos und lesen ihn im Kontext künstlerischer Schaffensprozesse.

 

AUFFÜHRUNGSDATEN

20. | 21. | 22. | 23. Juli 2021 | 21.30 Uhr

 

ORT

Roter Turm | Julierpass

 

EINTRITTSPREIS

Erwachsene CHF 100.– | Studenten CHF 40.–

Corona-Ticket CHF 120.–

 

TICKETS

direkt zum Online-Ticketingsystem

 

MITWIRKENDE

Sébastien Bertaud, Choreograf und Tänzer

Audric Bezard, Assistent

Alvaro Rodriguez Piñera, Assistent

Mathieu Ganio, Tänzer

Caroline Osmont, Tänzerin

Naïs Dubosq, Tänzerin

Roxane Stojanov, Tänzerin

Gregory Dominiak, Tänzer

Yannick Bittencourt, Tänzer und Kostümdesigner

 

ANFAHRT

Bitte beachten Sie, dass die Aufführungen auf dem Julierpass ausschliesslich mit den PostAuto-Sonderfahrten erreichbar sind. Aufgrund der besonderen Lage werden nur die Haltestellen ab Bivio und St. Moritz im Sinne eines «Park+Ride» bedient. Den genauen Fahrplan finden Sie hier.