Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

GREGOIRE MAY

 

Grégoire May wurde 1992 in Genf geboren, wo er als Vorstudium bei Claude Darbellay mit dem Singen begann. Nach dem Bachelorstudium an der ZHdK bei Prof. Scot Weir (Gesang) und Prof. Beat Schäfer (Chroleitung) studiert er seit 2016 weiter im Master bei Prof. Werner Güra und Prof. Markus Utz.

Zur Zeit ist er Leiter des Seefelder Kammerchors und des professionellen Männerchors «Frohmuth - Industriequartier» und ist Mitglied verschiedener professionellen Chöre wie dem Ensemble der Bach-Stiftung St-Gallen, dem Davos Festival Kammerchor oder der Zürcher SingAkademie.

 

zurück