Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

TÄNZER DES HAMBURG BALLETT IN RIOM

Yuka Oishi, Yaiza Coll, Sasha Riva, Thomas Stuhrmann und Lizhong Wang; allesamt Tänzer von John Neumeiers renommiertem Hamburg Ballett, choreographieren einen Abend für Origen und bespielen die Clavadeira mit neuen Werken. Mitten drin: ein Choreographisches Portrait über Karl den Grossen, inspiriert von Einhards Biographie, interpretiert von blutjungen Tänzern aus Italien, China, Japan Frankreich und der Dominikanischen Republik. Die Welt zu Gast in Riom.

 

URAUFFÜHRUNG UND WEITERE AUFFÜHRUNGSDATEN

17. | 18. | 20. Juli
Einführung in der «Scola» | 19.30 Uhr
Aufführung in der «Clavadeira» | 21.00 Uhr

 

ZUSATZAUFFÜHRUNG

Montag, 21. Juli

Einführung in der «Scola» | 19.30 Uhr
Aufführung in der «Clavadeira» | 21.00 Uhr

 

EINTRITTSPREIS

CHF 70.–