Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

Freilichttheater im Engadiner Winter

Die Schneelandschaft des Engadins wird zur grandiosen Bühne für die ural­te Legende des «Königs im Schnee». Mitten in der weissen Winterpracht, umgeben von Bergriesen, kämpft der junge König Karl um sein Überleben. Der grosse Herrscher des Mittelalters, eben noch glanzvoller Sieger über die Langobarden, wird Opfer der Naturgewalt. Ein Schneesturm hindert den kö­niglichen Tross an der Weiterfahrt. Karl fällt in Fieberphantasien. Seine Frau bangt um sein Leben. Ein goldener, winddurchwehter Palast beherbergt das Traumspiel, eröffnet den Blick in die weite Engadiner Seenlandschaft und er­zählt von Melancholie und Fernweh.

Vorschau «Der König im Schnee»:
Ein Film von David Merkofer


Aufführungen: 14. | 15. | 19. | 21. | 22. | 26. | 28.| 29. März, jeweils 17:30 h

2. | 4. | 5. April | 18:30 h

Preise: CHF 100.– | 80.–

 

An allen Spieldaten findet eine Einführung von Giovanni Netzer statt, um 14:30 Uhr in der reformierten Kirche Silvaplana.

 

Wir danken der Gemeinde Silvaplana für die herzliche Gastfreundschaft.