Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

LOTHAR BURTSCHER

 

Lothar Burtscher war bereits mit 16 Jahren Gesangsstudent am Landeskonservatorium für Vorarlberg und war im Jahr 2005 Preisträger beim Bundeswettbewerb «Prima la Musica». Seit 2006 studiert er im Konzertfach Gesang an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, seit 2011 bei Prof. Karlheinz Hanser. Liedstudien bei KS Prof. Robertus Holl und Prof. Stephan Matthias Lademann. Privatunterricht bei KS Herwig Pecoraro und KS Alfred Sramek sowie Meisterkurse bei Robert Holl, Kurt Widmer und Otto Schenk. Langjährige Chorerfahrung im Bregenzer Kornmarktchor, Chor der Innsbrucker Festwochen, Chorus Sine Nomine und im Arnold Schönberg Chor. Für das Origen Festival Cultural singt Lothar Burtscher immer wieder, wie beispielsweise im Mozart Requiem am Zürcher Hauptbahnhof.

 

zurück