Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

LUCA-ANDREA TESSARINI

 

ist am 9. Oktober 1992 in Basel geboren. Seine ersten Ballettstunden bekam er in der privaten Ballettschule in seinem Heimatort Kaiseraugst. Mit 9 Jahren wechselte er an die Ballettschule des Theater Basel. Mit 13 Jahren wurde er an der John Cranko Schule in Stuttgart aufgenommen, wo er seine Grundausbildung abschloss. Um weitere Erfahrung zu sammeln studierte er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim an der Akademie des Tanzes in Verbindung mit einem Gastvertrag beim Badischen Staatstheater Karlsruhe und schloss dort mit dem Master of Arts / Tanz ab. Ein grosser Traum erfüllte sich durch sein erstes festes Engagement beim Bundesjugendballett in der Saison 2013/14. Nach einem Jahr beim Bundesjugendballett, wurde er von John Neumeier zum Hamburg Ballett geholt. Seit der Saison 2016/17 ist er am NDT engagiert.

 

zurück