Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

LUCA GOTTI

Luca Gotti erhielt seine erste musikalische Ausbildung im Alter von acht Jahren bei der Talentförderung Basel-Land. Während des Gymnasiums begann er mit seinem ersten Gesangsunterricht bei Jean-Christophe Groffe. Im Gymnasium kam er auch das erste Mal mit der alten Musik in Berührung. Die klare Verbindung zu dieser wurde Ihm schnell klar, worauf er auf die Schola Cantorum Basiliensis aufmerksam wurde.

2017 absolvierte er die Klasse für Studienvorbereitung unter Kathleen Dineen.

Zur Zeit studiert er Gesang an der Schola Cantorum Basiliensis bei Kathleen Dineen und Gerd Türk.

Luca Gotti arbeitet immer wieder mit verschiedenen professionellen Ensembles zusammen, unter anderem mit den Basler Vokalsolisten unter der Leitung von Sebastian Goll, dem La Cetra Barockorchester und Vokalensemble unter der Leitung von Andrea Marcon,dem professionellen Ensemble Zero Nove sowie dem neu gegründeten Ensemble Lunovis.

 

zurück