Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

MAXIMILIAN VOGLER

 

Der junge Tenor tritt als Solist in Konzerten in ganz Deutschland und der Schweiz auf. Maximilian pflegt mehrere kammermusikalische Formationen, ein besonderer Fokus gilt dem Liedgesang. Ensemble-Erfahrung sammelte er u.a. im Vocalensemble Rastatt, sowie im renommierten Kammerchor Stuttgart. Konzertreisen führten ihn ins innereuropäische Ausland, nach Japan, China, Südkorea, Israel, Kolumbien und in die USA. 

Von 2012 – 2016 studierte Maximilian an der HfM Detmold bei Prof’in. Gerhild Romberger, wo er wichtige Impulse erhielt. Seit 2016 vertieft er seine Studien an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Werner Güra.

2019 wird er sein Solo-Debüt in Händels Messiah in der Berliner Philharmonie geben.

 

www.maximilianvogler.de

 

zurück