Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

Oper auf der Burg

Lucifer versucht den Staatsstreich und verliert das Himmelreich — Ein monumentales Gesangsspektakel über den Sturz eines Engelsfürsten, in mythisches Licht gesetzt, von Tänzern bewegt, von Sängern erzählt, alles hochdramatisch, und erst noch philosophisch relevant: Wie kam das Böse in die Welt?

 

Einführung um 19:30 Uhr im Garten von Sontga Crousch; Aufführung 21:00 Uhr in der Burg Riom

 

 

Aufführungsdaten:

15. / 16. / 21. / 23. / 28. / 30. Juli 2011

4. / 6. / 11. / 13. August 2011

 

Eintritt: CHF 80.- | 65.- | 50.-