Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

MILAN SILJANOV

 

1987 in Zürich geboren, studiert an der Zürcher  Hochschule  der  Künste  Gesang bei Prof. Scot Weir und Klavier bei Prof. Hans-Jürg  Strub.  Im  Rahmen  einer  Produktion der Haute Ecole de Lausanne debutierte er 2010 in der Rolle des Komturs in Mozarts Don Giovanni (Leitung: Gary Magby, Regina Heer und Ivan Törzs). Im Sommer 2011 interpretierte er anlässlich des Operella-Projekts die Rolle des Müllers in der Oper Russalka von A. Dargomyschski  (Leitung: Regina Heer und Corina Gière). In der schulinternen Produktion von Dvorak’s Stabat Mater übernahm er kürzlich die Basspartie.

 

zurück