Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

NORA BERTOGG

 

Die Bündner Sopranistin Nora Bertogg absolvierte ihren Bachelor an der Zürcher Hochschule der Künste bei Jane Thorner. Anschliessend studierte sie am Schweizer Opernstudio der Hochschule der Künste Bern. In der Saison 2016/17 sang sie am Theater Biel/Solothurn die Rolle der La Ciesca in «Gianni Schicci» und die Rolle des Liftgirls in «La notte di un nevrastenico». Weiter sang sie die Rolle der Miss Pinkerton in «The old maid and the thief». 2016 war sie am Davos Festival in der Oper «Die Schweizerfamilie» zu hören. Nora Bertogg ist Stipendiatin des Rahn Kulturfonds, ausserdem wurde sie mit einem Kulturförderungspreis des Kanton Graubündens ausgezeichnet.

 

zurück