Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

«RORATE» Konzerte in der Morgendämmerung

 

Die Rorate-Konzerte auf dem Julierpass sind von der Liturgie des Advents inspiriert. In den dunklen Morgenstunden des Dezembers, noch bevor die Dämmerung einsetzt, ertönen altehrwürdige, russische Gesänge, die von der Hoffnung auf die Wiederkehr des Herrn und von der Rückkehr des Sonnenlichts erzählen. Das Konzert beginnt im Kerzenschein und endet im Tageslicht. Maximilian Vogler hat russische Musikarchive durchforstet und ein Sängerensemble ausgewählt, das die Herausforderung morgendlichen Singens auf sich nimmt - ausserhalb jeder touristischen Saison.

 

 

AUFFÜHRUNGSDATEN

4. | 6. | 7. Dez | 7.00 h
Theaterturm | Julierpass

 

EINTRITTSPREISE

CHF 100.– | Studenten CHF 40.–
inkl. einfachem Frühstück nach der Aufführung

 

MITWIRKENDE

Sönke Tams Freier

Johannes Hill

Jo Holzwarth

Martin Logar

Gregoire May

Maximilian Vogler

 

ANREISE

Der gesamte Personentransport zu den Veranstaltungen auf dem Julierpass wird mit Sonderfahrten gewährleistet. Der Fahrpreis ist im Eintrittspreis inbegriffen. Eine Reservation ist bei der Buchung erforderlich.