Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

SAMUEL STREIFF

 

Samuel Streiff wurde 1975 geboren und wuchs in London und Walchwil auf. Nach der Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Zürich arbeitete er zwei Jahre lang am Theater St. Gallen. 1999 erhielt er den Förderpreis für Nachwuchsschauspieler der Armin-Ziegler-Stiftung. 2001 wurde er Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Göttingen. Seit 2004 ist er freischaffend tätig. Neben diversen Engagements an Theatern in der Schweiz und in Deutschland war er auch an unzähligen freien Arbeiten beteiligt. Mit den Inszenierungen «When I Die» und «Girl from the Fog Machine Factory» von Thom Luz tourt er um den Globus. Letztere wurde 2019 zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Von 2013 bis 2019 spielte er den Fahnder Reto Dörig in der Schweizer TV-Serie «Der Bestatter». Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler arbeitet Samuel Streiff als Sprecher beim Schweizer Fernsehen, schreibt und inszeniert Hörspiele und produziert Hörbücher.

 

zurück