Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

SOUVENIRS

 

 

Der neuste, reich bebilderte Band erzählt von 12 Jahren Origen. Origen ist den Kinderschuhen entwachsen und ein Experiment geblieben. Bahnhöfe wurden bespielt, zur Weihnachtszeit, zu Krönungszwecken. Sonnengesang gab’s zum Sonnenaufgang, Nocturn zur Mitternacht, Heimwehlied zum Tee. Grosse Häuser verschlug es in die Brache, Garnier schickte die Étoiles, Wien die philharmonischen Neujahrstänzer, um Neues zu kreieren, für die Bretter, die die Bergwelt deuten.

 

Andreas Doepfner, vormals für die NZZ schreibend, hat sich der Kinderjahre von Origen angenommen. Der vielleicht beste Kenner Origens hat das grosse Jahrzehnt interpretiert und Erinnerungen gehortet: von Tenören und Tänzerinnen, von Stammgästen und Staudammbauern, von Praktikanten, Intendanten und Stofffabrikanten. Dazwischen gestreut wunderbar unveröffentlichte Bilder unserer Hausfotografen.

 

Das Buch ist beim Origen Festival Cultural in Riom oder im Handel erhältlich und kostet CHF 54.00.

 

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Exemplar beim Origen Betriebsbüro, Tel. +41 (0)81 637 16 81 oder info(at)origen.ch

 

zurück