Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

TRÜMMER

Der Choreograph Thiago Bordin erzählt von Zufluchtsorten,  Kriegsruinen, aber auch von der Kraft des Wiederaufbaus: eine  Hommage an die «Trümmerfrauen» und ihren Glauben an eine bessere Zukunft.

AUFFÜHRUNGSDATEN

4. | 5. | 6. | 7. August 2022 | 17 Uhr

 

ORT

Burg | Riom

 

Einführung ins Werk durch Giovanni Netzer jeweils um 15.30 Uhr in der Clavadeira.

 

EINTRITTSPREIS

Erwachsene CHF 70.– | Studierende CHF 30.–

 

TICKETS

direkt zum Online-Ticketingsystem

 

MITWIRKENDE

Thiago Bordin, Choreograph

Alena Sojer, Pianistin

Marian Dijkhuizen, Sängerin

Silvia Azzoni, Tänzerin

Anne Jung, Tänzerin

Maria Kousouni, Tänzerin

Patricia Friza, Tänzerin

Marlùcia do Amaral, Tänzerin

 

ANFAHRT

Für den Besuch der Veranstaltungen in Riom benutzen Sie die Haltestelle «Riom, vischnanca», welche fahrplanmässig angefahren wird. Privat fahren Sie, von Basel oder Zürich kommend, über Chur, Thusis und Tiefencastel Richtung Savognin. In Cunter, kurz vor Savognin, biegen Sie rechts ab und gelangen nach Riom. Die Parkplätze im Dorf bei der Mehrzweckhalle sind beschränkt. Parkieren Sie daher bitte unmittelbar beim Dorfeingang von Riom auf dem Parkplatz gegenüber der Abzweigung zur Burg.