Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

TIAGO PINHEIRO DE OLIVEIRA

 

Tiago Pinheiro de Oliveira geboren in Porto, Portugal, erhielt in seiner Heimatstadt seinen ersten Unterricht in den Fächern Gesang, Trompete und Komposition. Nach seinem Abschluss für das Lehramt Musik in Portugal, studierte er an der Karlsruher Musikhochschule Chordirigieren bei Prof. Martin Schmidt und Orchesterleitung bei Prof. Andreas Weiss. Danach folgte ein Gesangstudium mit Rosa Dominguez an der Schola Cantorum Basiliensis welches er 2013 abschloss.

Als Solist wirkte er europaweit u.a. unter der Leitung von Andrea Marcon, Thomas Hengelbrock und Jean Tubéry (La Fenice). Vergangene Engagements führten ihn an das Concertgebouw in Amsterdam und das Prinzregententheater im Rahmen der Münchner Opernfestspiele.Mit dem ensemble La Fenice, Jean Tubéry, nimmt er teil in der neue Aufnahme der Marienvesper von Claudio Monteverdi.     

 

zurück