Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

ORIGEN FINDET STATT

 

Origens Sommer ist geprägt von Figuren des Mittelalters. Kaiser Karl reitet durch den Garten der Villa Carisch, Tristan residiert in der Burg, Franziskus singt in der kargen Scheune. Origen bringt ein Dutzend neue Produktionen auf die Bühne, erklärt Riom zum Festspieldorf, bespielt weite, luftvolle Räume, setzt auf lichte Zuschauerreihen und freut sich auf die schmerzlich vermisste Bühnenkunst. Der Julierturm kann im Sommer leider nicht bespielt werden. Ebenso wird die Commedia auf ihre Tour verzichten und nur in Riom spielen.

 

Hier finden Sie den Spielplan; hier gelangen Sie direkt zum Online-Ticketreservationssystem.

 

Filmemacher Maxim Derevianko begleitet die Choreografen und Tänzer während des Sommerfestivals. Sehen Sie sich hier die neusten Videos an.

 

Wir freuen uns auf einen grossen Kultursommer.

 

Giovanni Netzer, Intendant Origen

 

 

HEUTIGES PROGRAMM

 

3. Juli 2020

Heute um 17.00 Uhr findet die Premiere des Konzerts MALANCUNEIA im neu gestalteten «Sängersaal» statt. Um 21.00 Uhr tanzen die Zürcher Tänzer nach der erfolgreichen gestrigen Premiere erneut in der Burg.