Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

WEIHNACHTSKONZERTE 2014

 

Chor und Orchesterwerke von Homilius und Bach

 

Mit Werken von Johann Sebastian Bach und Gottfried August Homilius begehen wir die diesjährigen Weihnachtskonzerte in den Werkhallen der Rhätischen Bahn in Landquart. Es konzertriert das Ensemble Vocal Origen und das Orchester Concerto Stella Matutina unter der bewährten Leitung von Clau Scherrer. 

 

Homilius Weihnachtsoratorium

In seinem Weihnachtsoratorium «Die Freuden der Hirten über die Geburt Jesu» entwirft Gottfried August Homilius (1714–1785) ein musikalisches Gemälde der Weihnachts-

geschichte aus Sicht der Hirten von Bethlehem.

 

Bachs Magnificat

Das berühmte Magnificat von Johann Sebastian Bach (1685–1750) gilt als eines seiner charakteristischsten Werke. Es gehört mit seinem fünfstimmigen Chorsatz, der reichen Besetzung des Orchesters und der expressiven Gestaltung der einzelnen Sätze zu den wichtigsten Werken der Musikgeschichte.


Aufführungsdaten:

Freitag, 19. Dezember 2014, 16:30 Uhr

Samstag, 20. Dezember 2014, 16:30 Uhr

Sonntag, 21. Dezember 2014, 16:30 Uhr

 

Eintritt: CHF 90.- | 75.- | 65.-; inkl. Hin- und Rückfahrt mit der Rhätischen Bahn.

 

Das Konzert von J.S.Bach wurde vom Schweizer Fernsehen SRF 2 aufgezeichnet. Unter folgendem Link finden Sie den Beitrag. Das Radio SRF 2 Kultur wird das gesamte Konzert am Donnerstag, 25. Dezember um 20:00 Uhr ausstrahlen.