Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

NEUE COMMEDIA ÜBER EINE ALTE KARLSLEGENDE

Die Legende stammt aus Zürich. Kaiser Karl hält Hof und verurteilt eine Kröte wegen unrechtmässiger Besetzung eines Schlangennestes zum Tode durch Verbrennen. Das Urteil wird vollstreckt. Die Weisse Schlange bedankt sich mit einem wunderbaren Geschenk. Karl erhält einen Edelstein mit Liebeskraft. – Die Legende wird von Origens Commedia-Truppe unter der Regie von Fabrizio Pestilli neu interpretiert. Das heitere Werk im bunten Sprachgemisch wandert durch die Täler Graubündens und des Tessins und ist natürlich auch am Zürcher Grossmünster zu Gast, wo einst die Kröte der Schlange unterlag.

URAUFFÜHRUNG

23. Juni | Grossmünsterplatz Zürich | 19:30 Uhr

 

AUFFÜHRUNGSDATEN

24. Juni bis 8. August | meist um 19:30 Uhr

 

Zürich | Grossmünsterplatz | 7. | 21. Juli | 4. August

Chur | Arcasplatz |  24. Juni | 8. | 22. Juli | 5. August

Savognin | Lai Barnagn | 25. Juni | 9. Juli | 6. August 

Lenzerheide | Kurhaus | 26. Juni  | 10. | 24. Juli | 7. August 

Pratval | Schloss Rietberg | 30. Juni | 14. | 28. Juli 

Bivio | Piazza S. Giovanni | 1. | 15. | 29. Juli 

Müstair | Klosterwiese | 2. | 16. | 30. Juli 

Laax | See beim Schulhaus | 3. | 17. | 31. Juli

Bergün | Hotel Kurhaus | 11. | 25. Juli | 8. August

Filisur | Dorfplatz | 27. Juni

Sils i. E. | Hotel Waldhaus | 27. Juli um 16.30 Uhr

Verscio | Teatro Dimitri | 20. Juli um 18.30 Uhr

Andeer | Hotel Fravi | 18. Juli

 

Die Vorstellung in Sils ist nur über das Hotel Waldhaus buchbar: www.waldhaus-sils.ch

Die Vorstellung in Verscio ist nur über das Teatro Dimitri buchbar: www.teatrodimitri.ch

 

EINTRITTSPREISE

Erwachsense CHF 30.–
Kinder unter 16 Jahren erhalten an der Abendkasse 50% Ermässigung.