Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

WINTERPROGRAMM «ZEIT»

15. DEZEMBER 2022 – 2. APRIL 2023

 

Origen befasst sich mit der «Zeit», der vierten Dimension, die Anfang und Ende setzt. Die «Zeit» steht gleichsam als grosses Motto über einem Jahr, das vielerlei Veränderungen mit sich bringen wird. Der Rote Turm, Origens ikonisches Theaterhaus, wird Ende August abgebaut. Einer der besten Klangkörper des Kantons Graubünden wird spurlos verschwinden. Wo wird Origens Ensemble in Zukunft singen?

 

Trotz allen Abschieds: Wir zelebrieren nicht einfach Melancholie. Wir ergeben uns nicht der Wehmut. Das letzte Jahr auf dem Pass ist gekennzeichnet von markanten Uraufführungen, starken künstlerischen Handschriften, kühnen Experimenten. Der vielfach ausgezeichnete deutsche Komponist Lorenz Dangel liest Weihnachten als endzeitliche Eruption, von Jesaias Prophezeiungen inspiriert. Die weltweit tätige japanische Choreographin Yuka Oishi interpretiert Michael Endes «Momo» neu. Der im Exil lebende russische Komponist Kirill Richter widmet sich mit «Seven Ages» Shakespeares grossartiger Metapher vom menschlichen Leben und gibt Einblick in sein kompositorisches Schaffen. Vor Ostern erklingen grosse Meister der musikalischen Mystik auf dem Turm: Ligeti, Derungs, Martin. Die Clavadeira beherbergt zwei Seelenspiele. In «Eine Winterreise» reflektieren wir Weihnachten als Sinnbild von Exil, Migration, Lebensweg. Und das Singspiel «Café Sibiria» erzählt von der Lebensreise des unglücklichen Zuckerbäckers Pieder Caplazi – ein früher Klassiker in Origens Repertoire.

 

Den ganzen Spielplan in der Übersicht finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

 

WEIHNACHTSKONZERTE

15. | 16. | 17. | 18. Dezember

 

KOMPONISTEN-LABOR – mit Lorenz Dangel

17. Dezember | 11 Uhr

 

EINE WINTERREISE – szenisches Konzert

28. | 29. Dezember | 6. | 7. Januar

 

TIME – Ballett von Yuka Oishi

9. | 10. | 11. | 12. | 16. | 17. | 18. | 19. Februar

 

CAFÉ SIBIRIA – Musiktheater

18. | 19. | 26. | 27. Februar

 

ANVIERN – Klanginstallation

23. | 24. | 25. | 26. Februar

16. | 17. | 18. | 19. März

 

KOMPONISTEN-LABOR – mit Kirill Richter

24. Februar | 8. März | 14 Uhr

 

SEVEN AGES – Konzert

3. | 4. | 5. | 9. | 10. | 11. | März

 

LUX AETERNA – Konzert

30. | 31. März | 1. | 2. April