Navigation

Sprachnavigation Alt+1 Servicenavigation Alt+2 Bereichsnavigation Alt+3 Inhalt Alt+4 Suchen Alt+5

Sprachnavigation

Servicenavigation

 
 
Graubuenden

CLAIRE DE LUNE

Origens Pianistin Alena Sojer spielt solo und widmet sich der musikalischen Interpretation einer kraftvollen, unzähmbaren, romantischen Natur. Das Programm beinhaltet Werke aus der Romantik, dem Impressionismus und der Moderne: von John Cage, George Crumb, Sergei Rachmaninoff, Claude Debussy, Maurice Ravel.

 

AUFFÜHRUNGSDATEN

2. | 23. | 25. Juli 2021 | 17.00 Uhr

 

ORT

«Sängersaal» | Riom

 

EINTRITTSPREISE

Erwachsene CHF 40.– | Studenten CHF 20.–

Corona-Ticket CHF 60.–

 

TICKETS

direkt zum Online-Ticketingsystem

 

MITWIRKENDE

Alena Sojer , Piano

 

ANFAHRT

Privat fahren Sie, von Basel oder Zürich kommend, über Chur, Thusis und Tiefencastel Richtung Savognin. In Cunter, kurz vor Savognin, biegen Sie rechts ab und gelangen nach Riom. Die Parkplätze im Dorf bei der Mehrzweckhalle sind beschränkt. Parkieren Sie daher bitte unmittelbar beim Dorfeingang von Riom auf dem Parkplatz gegenüber der Abzweigung zur Burg.

 

zum MEDIENECHO