Theater

Am Anfang war das Theater. Origens Herz schlägt für die Bühne, die Musik, den Tanz, den Kult. Die thematische, zeitgenössische Kreation prägt die Programmierung. Das Sprachenspiel lebt in den Alpen und gehört auf die Bühne. Das Theater lehrt Welt zu gestalten. Es deutet, weitet, spiegelt das Leben. Im Bühnenspiel ereignet sich die Welt.

Origen theater

BÜHNEN

Origen spielt im historischen Bestand, im theaterfernen Raum, in Burgen, Scheunen, Schlössern, Kirchen, Hotelsälen. Die Commedia zieht von Dorf zu Dorf, durch die vielen Täler. Natürlich spielen wir in der grossen Landschaft, im riesigen Welttheater der Jahreszeiten, das alles trägt und birgt.

theater origen

THEMA

Der Sommer gehört Kain und Abel – und allen Geschwistern dieser Welt. Die Bühnenspiele des Sommerfestivals erforschen familiäre Strukturen, hinterfragen Bruderschaften, lehnen sich auf gegen Bruderkriege, widmen sich archaischen Mythen und Märchen. Die Bühne reflektiert die Welt.

URAUFFÜHRUNGEN

ab mittwoch, 24. juli 2024
beloved city – Konzert vom Richter Trio | 18 Uhr | Unterwerk Albanatscha Silvaplana

ab donnerstag, 25. juli 2024
wolfgang – Ballett von Sébastien Bertaud | 17 Uhr | Burg Riom
cain – Ballett von Lucas Valente | 21 Uhr | Clavadeira Riom

Commedia

Origens Commedia zieht wieder durch die sommerlichen Lande, stellt die Welt auf den Kopf und gastiert fast überall in den kargen Tälern des Bergkantons.

spielort am mittwoch, 24. juli 2024 um 19.30 uhr:
im Freien im Garten des Hotel Kurhaus Bergün

AUSBLICK HERBST

Origen zelebriert den 500‭. ‬Geburtstag Graubündens mit einem jungen‭, ‬kraftvollen‭, ‬dramatischen Freilichtspiel in der weiten Berglandschaft der Region Albula‭.